FAQ

Ab Freitag, den 02.04.2021, finden unsere Anfängerkurse (Kinderschwimmen und Junior-Kurs) vsl. wieder statt!
Wir informieren alle festen Kursteilnehmer per Mail, sobald feststeht wann ihr Kurs weiter geht.

Anmeldungen für alle Kurse sind weiterhin möglich.

Wir melden uns bei euch, sobald wir wissen, wann die Kurse weiter gehen können.

Alter zwischen 4 Monaten und 2 Jahren -> Babyschwimmen
Alter zwischen 2 und 3,5 Jahren -> Wassergewöhnung
Alter zwischen 3 und 4 Jahren -> Junior Kurs
Noch kein Seepferdchen -> Kinderschwimmen
Seepferdchen -> Nessy Kurs

Bitte lest für genauere Infos die Kursbeschreibungen der einzelnen Kurse.

Unsere Kurse bei der Schwimmschule Nessy sind fortlaufend. Individuell können die Kinder nach Absprache mit dem Schwimmtrainer jederzeit in den nächst höheren Kurs wechseln. Voraussetzung hierfür ist, dass in einem höheren Kurs ein Platz frei ist. Kinder, die bereits bei uns in einem Kurs sind haben bei der Kursplatzauswahl höchste Priorität.

Gerne könnt Ihr als Eltern während der Kurse im Bad bleiben alle Bäder, in denen wir Schwimmkurse geben, haben gute Sitzmöglichkeiten für euch.

Beim Babyschwimmen und der Wassergewöhnung muss mindestens ein Erziehungsberechtigter mit seinem Kind mit ins Wasser.
Beim Junior-Kurs und dem Kinderschwimmen, können Eltern mit vorheriger Absprache bei den ersten paar Stunden auch mit ins Wasser kommen. Dies geht nur in Ausnahmefällen.

Babyschwimmen: maximal 12 pro Schwimmlehrer
Wassergewöhnung: maximal 12 pro Schwimmlehrer
Junior-Kurse: maximal 6 Kinder pro Schwimmlehrer
Kinderschwimmen: maximal 6 Kinder pro Schwimmlehrer
Nessy-Kurs: maximal 8 Kinder pro Schwimmlehrer

Infos zu unseren Standorten findest du hier: Unsere Standorte

Eure Kinder brauchen für unsere Kurse nur Badehose und Handtuch mitzunehmen. Alles andere bekommen die Kinder während der Kurse für uns zur Verfügung gestellt.

Beim Babyschwimmen müssen die Kinder eine Badewindel tragen.

Aktuell gibt es für Erwachsene nur die Möglichkeit individueller Privatstunden. Wir planen jedoch, in Zukunft auch Gruppenkurse für Erwachsene anzubieten.